Sonntag, 31. Januar 2016

Hallo alle miteinander,
ich hab endlich wieder gebastelt und seht mal, was für schöne Sachen meine Freundin und ich bei unserem privaten Workshop geschafft haben. Die ersten Karten sind mit dem Gratis-Stempelset "Hoch hinaus" und der Prägeform "Weltkarte" aus dem Frühjahr-Sommerkatalog gemacht.
Für die zweiten Karten haben wir das Designerpapier im Block "Weite Welt" verwendet und das dritte Projekt war eine kleine Verpackung mit dem Envelope Punch Board.
Wenn Ihr auch so schöne Sachen machen wollt, dann meldet Euch bei mir.
Liebe Grüße
Sabine



Donnerstag, 28. Januar 2016


So Ihr Lieben,
jetzt hab ich doch bei meinem letzten Beitrag noch zwei Kommunionkarten-Muster übersehen.
Ich hoffe, dass meinen Teilnehmern an den Workshops die Einladungskarten gefallen und sie für sich und ihr Kind die Passende finden oder sich einfach aus meinen Vorschlägen inspirieren lassen.
Die letzten Tage war ich leider gar nicht an meinem Basteltisch (Ok, heute mittag, aber nur ganz ganz kurz). Das geht schon ein paar Tage, so ohne basteln, aber dann juckt's mich wieder in den Fingern und irgendwann muss es dann raus. Ich bin so voller Ideen, die müssen gebastelt werden!!
In dem Sinne....Ihr werdet's dann ja sehen...
Liebe Grüsse
Sabine



Montag, 25. Januar 2016

Männer und Karten

Was mir immer sehr schwierig fällt, sind Karten für Männer. Irgendwie hab ich da immer nicht die richtigen Stempel.
Tja, einen neuen "männlichen" Stempel hab ich zwar immer noch nicht, aber im aktuellen Frühjahr-/Sommerkatalog von Stampin up gibt es "Männerpapier".
Auf den ersten Blick hat es mir noch gar nicht gefallen. Aber so nach mehrmaligem Durchblättern hab ich mir dann doch gedacht, dass man daraus auch ohne Männerstempel tolle Männerkarten machen kann.



Liebe Grüße
Sabine




Samstag, 23. Januar 2016

Nachlese zum Workshop

Für meinem letzten Workshop habe ich einige Muster- und Inspirationskarten vorbereitet.




So siehts dann nach kurzer Zeit auf dem Tisch aus, das kreative Chaos.


Wir hatten wunderbar kreative Stunden. Jeder hat ein paar Projekte gebastelt und am schönsten finde ich, wenn meine Bastler selber richtig kreativ werden. Gegen später haben wir noch anlassbezogen gebastelt und ich darf das "geistige Eigentum" sogar klauen.





Die nächste Zeit habe ich noch ein paar Workshops und ich freue mich schon richtig darauf!

Liebe Grüße
Sabine



Dienstag, 19. Januar 2016

Entwurf einer Kommunionkarte


Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch kurz einen Entwurf von einer Kommunionkarte. Wir haben dieses Jahr unser erstes Komunionkind und natürlich habe ich bei den Elternabenden angeboten, bei den Einladungskarten behilflich zu sein. 
Nun hat mich heute eine Mama angesprochen und von einer Ziehkarte erzählt, die sie bei Ihren Planungen gesehen hat. Tja, da packt mich doch gleich der bastlerische Ehrgeiz und nach kurzer Sucherei....Tadaa, schon war sie fertig. 
Sie war auf jeden Fall schneller fertig, wie dieser Beitrag geschrieben. Ich bin ja wirklich Blog-Anfängerin und hab dafür extra das Laptop wieder aktiviert. Diesen Beitrag hab ich aber am Tablet verfasst, also seht mir bitte etwaige Formatierungs-Fehler nach. Ich bin immer noch in der Testphase. 🤔
Liebe Grüsse
Sabine





Montag, 11. Januar 2016

Mein derzeitiges Lieblings-Set
Ich habs wieder getan - und zwar mein derzeitiges Lieblings-Stempelset benutzt.
Das ist so toll!! Ruckizucki ist eine schöne Karte fertig.
Schon lange wollte ich einen großen Textstempel. Einen großen dominanten Stempel wo man nicht so viel drumrum machen muss. Tja, zur Zeit ist Sale-a-bration und ich konnte ihn mir zu meiner Bestellung als Gratisartikel aussuchen. Ist das nicht toll??
Nun zu meiner Karte. Ich hatte noch von meinen Anfangsbastelzeiten Designerpapier und aus früheren Aktionen noch dicke Kordel übrig. Ganz oft schon hab ich versucht damit was zu machen, aber irgendwie hat´s nie gepasst. Aber ich hab meine Restbestände fast bezwungen und fast alles aufgebraucht. Diesmal war´s eine Geburtstagskarte für meine Freundin.
Letztes Papier in diesem Design und letzte Kordel aufgebraucht bedeutet wieder Platz für Neues.
Bis bald
Sabine

Samstag, 9. Januar 2016

Hallo,
endlich gab es mal wieder einen Grund für eine Babykarte.
Ein Mädchen ist es geworden und gleichzeitig wurde eine Babykarte für einen kleinen Jungen bestellt.
Zur Zeit steh ich eh so auf rosa und blingbling, weiss gar nicht, wie das passiert ist. Aber wahrscheinlich haben unsere Mädchen mich angesteckt.
Na, jetzt aber wieder zurück zu den Babykarten. Einmal in rosa, einmal in hellblau, etwas Designerpapier und das Stempelset "Kleine ganz groß".
Ich hoffe, sie gefallen Euch.
Liebe Grüße
Sabine











Mittwoch, 6. Januar 2016

Hallo Ihr Lieben,
in der Vorweihnachtszeit habe ich meine ersten Workshops veranstaltet.
Zur Zeit bin ich an den Vorbereitungen für die nächsten Workshops. Mich freut es sehr darauf - endlich wieder bunte Farben und Blumen verwenden!
Deshalb kam für meine heutige Karte eines meiner Lieblings-Sets zum Einsatz: "Perpetual Birthday Calender". Dieses Set verwende ich wirklich sehr oft und dann noch 1x quer durch die Stempelkissen und fertig ist eine schöne und einfache Karte. Vielleicht habt Ihr ja Lust, diese Karte nachzubasteln?
Liebe Grüsse
Sabine



Montag, 4. Januar 2016


Diese Karte habe ich als Auftragsarbeit für eine liebe Kollegin gemacht. Mit diesem grossen Stempel "Blumen für Dich" aus der aktuellen Sale-a-bration-Broschüre und dem neuen Designerpapier im Block "Liebesblüten" ist ruckzuck eine Karte gemacht. (Passt auch perfekt zum #GDP017.)
Hallo und willkommen bei meinem ersten Eintrag.
Nach einigen Problemen meinerseits bei der Erstellung dieses Blogs ist es mir nun endlich gelungen ein einigermaßen ansehnliches Layout zu erstellen.
Auf meinem Blog möchte ich Euch zeigen, was ich so "bastel".
Basteln heisst in meinem Fall, Geburtstagskarten, Babykarten, Verpackungen, Trauerkarten, Flaschenanhänger, Einladungs- und Dankeskarten, Weihnachtskarten und sonst noch ganz viele Sachen aus Papier zu machen.
Dazu verwende ich Produkte von Stampin up.
Stampin up deshalb, weil die Farben der Stempelkissen, Papiere und Bänder perfekt zusammen passen. Ausserdem gibt es zu den meisten Stempeln die dazu passenden Stanzen (ich schneide nicht gerne von Hand!).
Mit meinen Projekten möchte Euch dazu anregen, Eure eigene Kreativität zu entdecken und auszutesten.
Vielleicht mal bei einem Bastelabend/Workshop bei mir? Termine dazu findet Ihr in der Rubrik "Termine".
So, nun wünsche ich Euch viel Spaß auf meinem Blog.
Liebe Grüße
Sabine